Update 15 Hotfix 1 Release Notes

11. November 2014


 

Wir haben einen Fehler behoben, der dazu führte, dass Benutzer von Mac Yosemite nicht auf den Shop oder Kundenservice zugreifen konnten. 

Besonderer Hinweis für Mac-Benutzer: Beim Verlassen der epische Schlachten kann es für Mac-Benutzer zum Absturz des Clients kommen. Dieser Fehler tritt nur beim Verlassen der epischen Schlachten auf. Wir arbeiten derzeit an der Behebung dieses Problems. 


Wir haben einen Fehler behoben, der dazu führte, dass die Haltung, in der sich Spieler beim Absitzen von einem Kriegsross befanden, beendet wurde.

Varthmath war auf seiner Reise nach Moria sein gutes Aussehen abhanden gekommen. Die beiden sind nun wieder glücklich vereint. 

Die Jacke des Weiten Ufers sollte nun das richtige Aussehen haben. 

Viele der Aufgaben um die epischen Schlachten von Helms Klamm, bei denen die neuen Geschenkschachteln fehlten, wurden überarbeitet und gewähren nun die richtigen Belohnungen. 

In Band 4 Buch 2 - Kapitel 2: Zwei Boten: Einige der Korsaren hatten Ringe, die sich nicht besitzen sollten. Dies wurde nun korrigiert. 

Band 4, Buch 2, Kapitel 3: Balakhor die Geißel: Kapitän Noreth sollte nun immer auf dem Boot auf Euch warten.

Epische Schlachten - Pelargir - Aufgaben - Aufgaben mit dem Bogenschützen Thisarti und Okurayo dem Barden können nun nach dem Besiegen der Feinde auch abgeschlossen werden.

Wir haben einen Fehler behoben, durch den alle Ringe aus Pelargir dieselben Werte hatten. Sie sollten nun die Werte haben, die Eurer Klasse angemessen sind, und Essenzen aufnehmen können.

Eins der Relikte in Edhellond war hoch oben auf einer Säule zu finden. Die Höhe wurde jetzt entsprechend angepasst.

Beorninger in der Bären-Form weisen nun einzigartige Gesichter auf, die den bemalten Versionen der Menschen-Form entsprechen.

Schurke - Schatz aufspüren verdeckt die Anzeige der Rohstoffquellen auf dem Radar nicht mehr.

Barde - Die Verwendung von Beschwörung von Größe auf einen Beorninger gewährt nun die korrekte Stärkung.

Musiksystem: Der Fehler mit der kreischenden A#4-Note der Klarinette wurde behoben.